Bild
blockHeaderEditIcon

Fahrrad-Reise in die Niederlande / Provinz Zuid-Holland

Radeln durch Polder- und Küstenlandschaft

4-tägige Reise vom 03. bis 06.07.2019 (Mi. - Sa.)

 
Reisebeschreibung:

Wahrscheinlich wird nirgendwo sonst auf der Welt so viel Fahrrad gefahren wie in den Niederlanden. In Holland gibt es sogar mehr Fahrräder als Menschen.  Die Radwege sind auf dem Land und in der Stadt hervorragend ausgebaut. Mit dem Fahrrad gelangen wir an Orte, die mit dem Auto nicht erreichbar sind. Das flache Poldergebiet ist fürs Fahrradfahren wie geschaffen.

Nach kurzer Anreise radeln wir durch Leerdam und weitere typische höllandische Dörfer. Nachmittags ereichen wir unseren Hotelstandort in Gouda. Er liegt im Poldergebiet “De Krimpenerwaard” nördlich von Rotterdam. Es begleiten uns an allen Tagen viele kleine Wasserläufe, etliche Seen und die Flüsse Lek, Ijssel, Linge und Waal. In der Zeit der Hortesienblüte wirken die vielen Gärten an den Radwegen einmalig schön. Wir schauen uns das geschäftige Treiben der Käsehändler auf dem Käsemarkt in der historischen Innenstadt von Gouda an. Auf der Radtour von Den Haag entlang der Küstenorte Noordwijk und Zandvoort geniessen Sie Ausblicke auf die Küste und kehren in den Strandcafes ein. Der asphaltierte Radweg durch die Dünenlandschaft wird Sie begeistern. Ebenfalls mit dem Fahrrad erreichen wir die weltberühmten 19 Windmühlen von Kinderdijk aus dem 18. Jahrhundert.

Unsere Genussradreise beinhaltet viele Besonderheiten, die der Besucher mit den Niederlanden verbindet – Polder, Flüsse, Wassergräben, grüne Wiesen mit Kühen, Käse, Meer, Dünen,gemütliche Orte, schöne Gärten,Windmühlen, tolle Radwege,.....

Holland – das Fahrradparadies Nr. 1 – das Gute liegt so nah
 

Hotel:

4-Sterne Hotel Best Western Plus City in Gouda

www.bestwesterngouda.nl

Im historischen Zentrum von Gouda, an einer der schönsten Grachten der Stadt - de Hoge Gouwe – liegt das Best Western PLUS City Hotel Gouda. Dieses neue Hotel im einzigartigen Design erinnert an die reiche Geschichte von Gouda. Das ganze Hotel ist verziert mit typischen Gouda Bildern von der Vergangenheit und der Gegenwart. Die geräumigen Komfort Zimmer, mit warmer geschmackvoller Einrichtung, sind ausgestattet mit Boxspringbetten, WLAN, Klimaanlage, Kaffeemaschine und modernem Bad.  Im Reisepreis enthalten sind das Frühstückbüfett und ein 3-Gang-Menü am Abend. Der historische Rathausplatz von Gouda liegt in direkter Nähe. 
 

Tagesprogramme:

1. Tag – Mittwoch, Anreise, Leerdam, Schoonhoven, Gouda, ca. 50 km

Nach kurzer Busanreise beginnen wir noch vormittags mit dem Rad fahren. Schon nach wenigen Kilometern gewinnen Sie einen Eindruck von der Schönheit Zuid Hollands. Wir radeln über windende Straßen und Deiche und durch historische Orte und genießen dabei eine unverfälschte holländische Landschaft mit saftig grünen Wiesen, Kopfweiden, schwarzbunten Kühen, Polderwaldstücken und Riedflächen.

Leerdam, am Flüsschen Linge gelegen, ist ab dem 18. Jahrhundert ein Zentrum der Glasindustrie. Der ersten Glasbläser kamen aus Deutschland und legten den Grundstein für die heutige Glasindustrie, der Glasfabrik „Royal Leerdam“.

Unterwegs fahren wir an wunderschönen Bauernhöfen vorbei. Wir überqueren mit der Fähre den Fluss „Lek“ und erreichen zur Nachmittagspause die „Silberstadt“ Schoonhoven. Die Radtour endet direkt an unserem Hotel in Gouda.

2. Tag – Donnerstag, Gouda mit Käsemarkt, Polder Krimpenerwaard, ca. 50 km

Heute ist in Gouda Käsemarkt. Am späten Vormittag schauen wir uns das geschäftige Treiben der Käsehändler auf dem Käsemarkt an. Aber auch die Goudaer Sirupwaffeln und die Keramik aus Gouda sind in der ganzen Welt bekannt. Wir bewundern das märchenhafte Rathaus, die berühmten Buntglasfenster der Sint-Janskerk und die stimmungsvollen Grachten mit den gemütlichen Cafes.

Die Nachmittagsradtour ist eine wahre Augenweide. Sehr kurzweilig radeln wir durch Seenlandschaft, entlang von Wasserkanälen, vorbei an traumhaften Privatgärten und durch heimelige Dörfer durch das flache Poldergebiet.

3. Tag – Freitag, Duinenradweg Scheveningen, Katwijk, Nordwijk, Zandvoort, ca. 50 km

Heute bringt uns unser Begleitbus an die Nordseeküste. Die zauberhafte Küstentour durch die Dünen ist sicherlich ein Höhepunkt unserer Reise. Wir starten bei Scheveningen und radeln abseits des Autoverkehrs über einen asphaltierten Radweg durch die wunderbare Dünenlandschaft. Dabei haben wir immer wieder Blick aufs Meer und den breiten Badestrand der Küste. In den quirligen Badeorten Katwijk, Nordwijk und Zandvoort legen wir Stopps ein. Nehmen Sie doch ein kurzes Bad in der frischen Nordsee. Am späten Nachmittag bringt uns der Begleitbus zurück zum Hotel in Gouda.  

4. Tag – Samstag, Windmühlen Kinderdijk, Polder Krimpenerwaard, ca. 50 km, Heimreise

Zum letzten Mal stärken wir uns am Frühstücksbuffet bevor wir mit den Rädern starten. Auf speziellen Fahrradwegen oder kleinen Landstraßen radeln wir gemütlich durch das Poldergebiet „Krimpenerwaard“.

Nach der Fährfahrt über die „Lek“ führt uns der Weg durch Bilderbuchlandschaften mit  traumhaften Gärten zu den weltberühmten 19 Windmühlen von Kinderdijk. Die Windmühlen wurden im 18. Jahrhundert errichtet, um das anfallende Wasser aus den Poldern abzupumpen und den Boden landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Auch am heutigen Tag erleben wir wieder wunderschöne Panoramen und einzigartig Natur am Wegesrand.

Zum Ende der Radtour kehren wir in ein Hofcafe in Oud Alblas ein. Anschließend treten wir die Heimreise an.
 

Unsere Leistungen:

3 Übernachtungen mit Halbpension

An- und Abreise und Begleitung während der Tagestouren durch einen Begleitbus

Transport Ihres eigenen Fahrrades im Spezialanhänger

 
Genussradreisepaket:

  • 4 geführte Radtouren durch 2 Tourenguides
  • Pannenhilfe
  • Foto CD und Gruppenfoto
     

Preis:

480,- €/Person (EZ-Zuschlag 90,- €)
 

Anforderungen/Streckenprofil:

Tagesetappen 50 km

absolut flache Radstrecken

Kondition: gering
 

Termin:

03. - 06. Juli 2019

Mittwoch - Samstag
 

Reiseleitung:

Franz-Werner Geditz
 

Besonderheiten der Reise:

Abwechslungsreiche Polderlandschaft

Duinenradweg an der Nordseeküste

Käsestadt Gouda

Superschöne Tour für Gartenliebhaber

4-Sterne-Hotel in Gouda
 

Dauer:

4 Tage

 

Unsere Fahrradreisen finden in Kooperation mit Geditz Genussreisen statt - dem langjährigen Fahrradreisespezialistin. Klicken Sie bitte hier für weitere nützliche Informationen.
 

Bitte füllen Sie für Ihre Anfrage das folgende Formular aus:


>> Zurück <<

Text4
blockHeaderEditIcon

Markert Busreisen

Standort Bingen am Rhein:
Mainzer Straße 450 - 452
55411 Bingen am Rhein
Telefon: 06721 - 1 60 89
Fax: 06721 - 29 12
E-Mail: info@markert-busreisen.de

 

Standort Eltville am Rhein:
Hallgartener Str. 35
65347 Eltville am Rhein
Telefon 06123 - 999 7 303
E-Mail: info@markert-busreisen.de

24 h Notfall Telefonnummer: 0170 8202099


Impressum
Datenschutz
AGB Mietbusverkehr
AGB Reiseverkehr

Login

Formular
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Gerne können Sie hier mit uns in Verbindung kommen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*